STEUERfrei - August 2007

Kleinbus oder nicht Kleinbus?

Für die Anerkennung eines Fahrzeuges als vorsteuerabzugsberechtigter Kleinbus müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein, zu denen auch ein „kastenwagenförmiges Äußeres“ zählt. Eine genaue Definition dieser Kastenwagenform ist zur Zeit Thema zwischen VwGH und BMF.

Ein Fahrzeug kann dann als vorsteuerabzugsberechtigter Kleinbus angesehen werden, wenn Beförderungsmöglichkeiten für mehr als sechs Personen vorhanden sind sowie gewisse Außenmaße des Fahrzeugs erreicht sind und ein „kastenwagenförmiges Äußeres“ aufzuweisen ist. Das Bundesministerium für Finanzen zieht zur Prüfung die diesbezügliche Verwaltungspraxis zum 1.1.1995 heran, wonach auch nach diesem Datum gefertigte Fahrzeuge den gleichen Mindestmaßregelungen unterliegen. Bei der Prüfung des Models Opel Zafira hat der Verwaltungsgerichtshof jedoch entschieden, dass aufgrund der Außenmaße eines Fahrzeuges nicht auf die Kastenwagenform geschlossen werden kann. Im Zuge dieser entgegenstehenden Erkenntnisse, ist jedoch nicht bestimmt, welche Modelle nun eine Kastenwagenform aufweisen und somit vorsteuerabzugsberechtigt sind.

Der Opel Zafira weist nach Ansicht des BMF aufgrund seiner vorgezogenen Motorhaube, der abfallenden Dachlinie sowie der abgeschrägten Heckpartie keine Kastenwagenform auf. Dasselbe gilt für die Modelle Citroen C4 Picasso, Ford S-Max, Honda Stream, KIA Carens, Madzda Premacy, Madzda 5, Mercedes R-Klasse, Peugeot 307, Renault Grand Scénic, Toyota Corolla Verso sowie VW Touran.

Die Befürchtung besteht, dass es zu einer Aushöhlung der Vorsteuerausschlussbestimmungen kommen könnte, Unternehmer also vermehrt auf diese Minivans zurückgreifen könnten, die zwar auf sieben Personen zugelassen sein können, jedoch auch als „normale“ PKWs bzw. Kombis genutzt werden können.

Quellen: SWK- Heft 6


Siehe auch: Unendliche Geschichte Kleinbusse 09/2010, Vorsteuerabzug für Kleinbusse 09/2003, Vorsteuerabzug für Kleinbusse 06/2003, Vorsteuerabzug 06/2002, Vorsteuerabzug für Kleinbusse 06/2003, Luxustangente 10/2004

(Dominik Gocumyan) 08/07