STEUERfrei - Dezember 2005


E-Card Service-Entgeld

Im Jahr 2005 war es nun endlich soweit, die E-Cards wurden flächendeckend ausgegeben. Im November wurde dann das sog. Service-Entgelt für 2006 in Höhe von 10 € eingehoben - einerseits von den Dienstgebern und andererseits von den Krankenkassen, wenn Sie z.B. selbstversichert sind. Für Versicherte nach GSVG oder Beamte fällt kein Service-Entgelt an. Sollte , etwa wegen einer Mehrfachversicherung, die Gebühr mehrfach oder wegen einer Befreiung zu unrecht eingehoben worden sein, kann die Rückerstattung bei der entsprechenden Krankenkasse beantragt werden.

NEU: Die E-Card-Gebühr ist steuerlich absetzbar.


Siehe auch: E-Card im Detail (06/05); Gesundheitsreform (12/04)

(Marina Polly) 12/05