STEUERfrei - Feburar 2008

Ein Nachtrag zum Abgabensicherungsgesetz 2007

Wie im vorigen STEUERfrei über die geplanten Änderungen des Abgabensicherungsgesetzes 2007 berichtet, das höhere Strafen und einen höheren Verwaltungsaufwand vorsieht, seien hier nun die positiven Abänderungen vor Gesetzwerdung erwähnt.

Hausbau: Ein vorgesehener Gefährdungszuschlag iHv 5.000 € bei Nichtausstellung der Rechnung für Grundstücksleistungen an Privatpersonen ist nicht Gesetz geworden.

Touristenexport: Nach wie vor bleibt ein Tourist, der Gegenstände aus dem EU-Raum ausführt, ab einem Rechnungsbetrag von 75 € von der Steuer befreit.

(Renate Schneider) 02/08