Frequently Asked Questions

(Häufig gestellte Fragen)

Wie hoch sind die Steuern, Abgaben und Freibeträge 2017?

Eine Kurze Übersicht über die wichtigsten Daten für Lohnsteuer, Einkommen- und Umsatzsteuer, Lohnabgaben und Versicherungen finden Sie in unserem Serviceteil (unter Eckdaten 2018).

 

Gibt es eine Geringfügigkeitsgrenze auch bei der Sozialversicherung für Gewerbetreibende?

Kleinunternehmer mit einem Umsatz  unter 30.000,- EUR/Jahr und einem Einkommen unter         5.256,60 EUR/Jahr (gilt für 2018) sind von der Pflichtversicherung ausgenommen.

 

Wieviel Kilometergeld kann ich verrechnen?

Das Kilometergeld wurde zuletzt 2008 und  das Pendlerpauschale zuletzt 2011 geändert. Des Weiteren gibt es ab 2011 das Jobticket.

Fahrzeug

Kilometergeld

PKW

0,42 (2008: 0,42)

Motorrad bis 250 cm³

0,24 (2008: 0,14)

Motorrad über 250 cm³

0,24 (2008: 0,24)

Fahrrad

0,38 (2008: 0,24; 0,47)

Für jede mitbeförderte Person

0,05 (2008: 0,05)

Beträge sind Euro je Kilometer.

 

Kleine Pendlerpauschale

Kilometer

monatlich

jährlich

 

2 bis 20

-

-

 

20 bis 40

58,- (2010: 52,50)

696,- (2010: 630,-)

 

40 bis 60

113,- (2010: 103,50)

1.356,- (2010: 1.242,-)

 

Über 60

168,- (2010: 154,75)

2.016,- (2010: 1.857,-)

Große Pendlerpauschale

Kilometer

monatlich

Jährlich

 

2 bis 20

31,- (2010: 28,50)

372,- (2010: 342,-)

 

20 bis 40

123,- (2010: 113,00)

1.476,- (2010: 1.356,-)

 

40 bis 60

214,- (2010: 196,75)

2.568,- (2010: 2.361,-)

 

Über 60

306,- (2010: 281,00)

3.672,- (2010: 3.372,-)

Angaben in Euro

 

Neu wurde die Zumutbarkeit der Benützung von Massenbeförderungsmittel geregelt, wodurch bestimmt wird ob kleines oder großes Pendlerpauschal zusteht. Dabei gilt:

Die Benützung ist nur zumutbar, wenn

-      die Wegzeit für die einfache Wegstrecke mit dem Massenbeförderungsmittel (unabhängig von der Dauer der Fahrtzeit mit dem Kfz) nicht mehr als 90 min. beträgt oder

-      die Wegzeit zwar mehr als 90 min. beträgt, jedoch höchstens dreimal so lange dauert als die Fahrzeit mir dem Kfz.

Ein Massenbeförderungsmittel ist unabhängig von der Dauer der Fahrzeit mit dem Kfz nicht mehr zumutbar, wenn die Wegzeit mehr als 2,5 Stunden beträgt.

 

(Link: Auto&Kosten, Berufsreisen nach der EU-Erweiterung, Jobticket)

 

Hat ein Selbstständiger Anspruch auf Arbeitslosengeld?

Der Anspruch auf Arbeitslosengeld aus früheren Arbeitsverhältnissen besteht betragsfrei weiter. Personen ohne Ansprüche können ab 2009 freiwillig in die Arbeitslosenversicherung optieren.

 

Darf man die Umsatzsteuer einer Rechnung nur dann als Vorsteuer absetzen, wenn auf der Rechnung eine UID-Nr. vorhanden ist?

Ja, es ist richtig, dass nur formell richtige Rechnungen zum Vorsteuerabzug berechtigen. Die UID-Nummer gehört bei Rechnungen über der Kleinbetragsgrenze von 150 EUR ausgewiesen.
Siehe auch Steuerfrei 9-12/2002

 

Wann müssen Dienstnehmer Sozialversicherungsbeiträge nachzahlen?

Wenn Sie als aktiver Dienstnehmer (als AngestellteR, ArbeiterIn, HausbesorgerIn) in einem geringfügigen Beschäftigungsverhältnis zusammengezählt mit anderen geringfügigen oder vollversicherten Beschäftigungen die Geringfügigkeitsgrenze überschreiten wird von der Sozialversicherung eine sog. Dienstnehmer-Nachzahlung vorgeschrieben. Nicht dazugezählt werden etwa Pensionen, Kinderbetreuungsgeld, Ausgleichszulagen oder Funktionsgebühren.

 

Wo findet man die Liste der begünstigten Spendenempfänger?

Nicht alle Spenden sind absetzbar, daher erstellt das Bundesministerium für Finanzen jährlich eine neue Liste jener Spendenempfänger, bei denen die geleisteten Zuwendungen beim Spender abzugsfähig sind.
Hier ist die aktuelle Spendenliste online abrufbar.

 

Was passiert mir, wenn ich eine Steuerzahlung vergessen habe?

Es werden die Steuern vom Finanzamt nach Fälligkeit vermerkt und bei Nichtzahlung eingemahnt. Auf jeden Fall wird ein Säumniszuschlag von 2% verrechnet. Einen zweiten und dritten Säumniszuschlag von je einem Prozent bekommt man vorgeschrieben, wenn die Zahlung nach drei bzw. sechs Monaten noch immer offen ist. Säumniszuschläge bis 50,- EUR werden nicht eingehoben.

 

Auf wieviel Jahre muss ich meine Investitionen abschreiben?

Anschaffungen, die länger als ein Jahr beruflich oder betrieblich genutzt werden können, müssen über die voraussichtliche Nutzungsdauer abgeschrieben werden. Die Nutzungsdauer legt der Betrieb nach allgemeine Erfahrungswerten selbst fest (Link: AFA-Tabelle). Nur beim PKW gibt das Finanzamt eine 8-jährige Nutzungsdauer verbindlich vor.

 

Wann kann man Investitionen auch sofort abschreiben?

Sofern die betriebliche Nutzungsdauer unter einem Jahr liegt oder die Anschaffungskosten gering (siehe geringwertige Wirtschaftsgüter) sind, kann man die Kosten zur Gänze im Jahr der Abschaffung absetzen.

 

Wie hoch ist die Grenze für geringwertige Wirtschaftsgüter?

Für Unternehmer € 400,- netto. Für Arbeitnehmer und Umsatzsteuerbefreite € 400,- brutto.

 

Muss ich meine UID-Nummer auf meine Rechnung oder Honorarnote schreiben?

Seit 01.01.2003 gibt es neue Vorschriften über die Rechnungsaustellung (Link: Rechnungsmerkmale). Die UID-Nummer ist immer dann anzuführen, wenn man mehrwertsteuerpflichtige Waren oder Leistungen in Rechnung stellt.

 

Wie hoch sind derzeit die Diäten?

Im Inland pro Tag € 26,40 und für die Nächtigung inklusive Frühstück € 15,-
"Dauert eine beruflich oder dienstliche Reise länger als 3 Stunden, kann für jede angefangene Stunde 1/12 gerechnet werden." EStG §26 (Link: Reisekosten 2008).

 

Hier finden sie Formulare für Reisekostenabrechnung, jeweils für In- und Ausland.

 

 

°(Letzte Aktualisierung: 21.03.2016)